Hotel Webcam 
Reschensee Live

Frühjahrsskilauf – Schneesicheres Skiparadies Reschenpass

Skiparadies Reschenpass

Das Skiparadies Reschenpass bietet sich wie kaum ein anderes Skiresort für eindrucksvollen Frühlingsskilauf an. Während anderswo bereits die Vorbereitungen für die warme Jahreszeit getroffen werden, genießen Spät-Wintersportler in der Bergwelt am Reschenpass noch traumhaftes Skifahren auf herrlichen Firnpisten.

.

Natürlich können wir Zweifel verstehen, ob denn im April noch genügend Schnee liegen kann. Aber Dank der Höhenlage am sonnigen Hochplateau Reschenpass zwischen 1.400 bis 2.850m Höhe ist Winterspaß bis weit in den April hinein möglich.

 .

Sonnenskilauf bis weit ins Frühjahr

.

Ski- und Snowboardfans können sich im Skiparadies Reschenpass auf insgesamt 3 Skireviere – deren Hintergrund mächtige Dreitausender wie: Weisskugel, König Ortler, Cevedale und Königsspitze bilden – freuen. Insgesamt 120 dank moderner Beschneiungssysteme schneesichere Pistenkilometer und 28 moderne Aufstiegsanlagen warten auf Wintersportler. Herrlich-breite Abfahrten für jeden Fahrertyp und
P1070298
spannende Snowparks vervollständigen das Skiangebot in den sonnigen Skigebieten am Reschenpass. Natürlich ist auch für den zünftigen Einkehrschwung mit zahlreichen Skihütten, Panoramarestaurant oder Schneebars gesorgt..

Gerade jetzt im Frühling empfiehlt es sich zeitig am Vormittag seine Schwünge in den herrlichen Firn zu ziehen und am Nachmittag dann Sonne auf einer der Sonnenterrassen zu tanken oder sich die erste Frühlingsbräune in einem Liegestuhl zu holen.

.

Das Skiparadies Reschenpass setzt sich aus 3 Skigebieten zusammen

.

Das Skigebiet Nauders Bergkastel befindet sich auf österreichischem Boden und ist mit seinen 70 Pistenkilometern eines der schönsten Skigebiete Tirols. Hier können sonnenhungrige Frühjahrsskifahrer noch bis zum 25. April 2014 die herrlichen Pistenbedingungen und das absolut faire Preis-Leistungsverhältnis nutzen.

.

Zu den schönsten Skigebieten im Vinschgau P1070291zählt das Skigebiet Haideralm. Eine Umlaufbahn bringt Wintersportler auf 2.200m Höhe. Dort oben angekommen sorgen 5 Aufstiegsanlagen und 20 km bestens präparierte und künstlich beschneibare Skipisten für jede Menge Abwechslung. Das Skigebiet Haideralm lässt herrlichen Sonnenskilauf noch bis zum 21. April 2014 zu.

.

Am längsten geöffnet, nämlich bis zum 27. April 2014 hat das sonnige Skigebiet Schöneben im Vinschgauer Oberland bei Graun. 28 km Pisten von leicht bis anspruchsvoll bieten sowohl für Familien als auch Genussskifahrer jede Menge Abwechslung. Lange Wartezeiten an den Liftanlagen kennt man hier nicht.

.

Der Schneefrühling im Skiparadies Reschenpass bietet die ideale Möglichkeit also versäumte Sonnenstunden in Kombination mit einmaligem Firn-Vergnügen nachzuholen.

Snowkite Italienmeisterschaft 2014

Bei traumhaftem Sonnenschein am Samstag, Neuschnee und jede Menge Wind wurde am 15/16. Februar die letzte und entscheidende Etappe der Italienmeisterschaft im Snowkiten am Reschen durchgeführt. 
Nach den Etappen auf dem Passo Tonale, in Gallio Asiago, und in Roccaraso bei Rom kamen nun die besten Snowkiter Italiens an den Reschen. 
Auch viele europäische Snowkiter liesen es sich nicht nehmen, bei der offenen Kategorie Europa teil zu nehmen. 
Am Samstag und Sonntag wurden die Disziplinen Race und Freestyle durchgeführt. 
Wie immer waren viele Schaulustige am Reschen versammelt um das Spektakel der bunten Kites, der spannenden Rennen und der akrobatischen Sprünge zu bewundern. 
Die Südtioler Athleten konnten einige gute Platzierungen für sich verbuchen. 
In der Italienmeisterschaft Südtirol holt sich Südtirol auch einen italienischen Titel in der Disziplin Race Schier durch Marco Amico aus Schlanders einer der Hauptorganisatoren der gesamten Tour. 
In der Etappe von Reschen konnte sich außerdem Patrik Andergassen aus Kaltern den Etappensieg Reschen im Freestyle holen. Dritter in dieser Kategorie am Reschen wurde der Meraner David Strano. 
Italienmeister Snowkite in der Kategorie Snowboard wurde Leoni Michele (TN) und Baldan Alice (VI). 
Kategorie Europa konnte sich mit einer Höchstgeschwindigkeit von über 80Km/h Dominik Zimmermann (D) vor Markus Pompl (D) und Kersten Felix (D) für die Kategorie Schie und Michele Leoni (I) vor Reinhold Gehrer (D) und Davide Bizzotto (I) für die Kategorie Snowboard für sich verbuchen. Bei den Frauen Kategorie Schie gewann Brinz Martina (D) vor Sandra Corso(I) und in der Kategorie Snowboard gewann Eliska Parma (A) vor Alice Baldan (I) und Silvia Semprini (I).

Scheibenschlagen im Vinschgau: So vertreiben wir den Winter

Junge Männer schleudern glühende Holzscheiben ins Tal und rufen dazu eine alte Formel. Später gehen Holzkreuze in Flammen auf. Dieses Vinschger Ritual spielt sich in der Fastenzeit auf den Anhöhen oberhalb der Dörfer ab. Es nennt sich Scheibenschlagen und soll den Winter vertreiben. Gäste, die Anfang März ihren Urlaub im Obervinschgau im sonnenverwöhnten Südtirol verbringen, können Zeugen dieses alten Alpenbrauchs werden.

.

Das Scheibenschlagen findet traditionell am ersten Fastensonntag im Jahr statt. Heuer fällt der Termin auf den 9. März 2014. In St. Valentin auf der Haide, Laatsch, Tartsch, Schluderns, Glurns und anderen Vinschger Orten versammeln sich junge Männer auf den Anhöhen hoch über den Dörfern. Sie machen Feuer und halten mit Holzscheiben bestückte Gerten in der Hand, die sie über den Flammen zum Glühen bringen.

.

Reim, Reim, wem soll dia Scheib’ sein?“, hallt es dann aus den Mündern. Jeder Scheibenschläger ruft diesen Spruch, bevor er die glühende Scheibe mit einer speziellen Schleudertechnik ins Tal „schlägt“. Dem Volksglauben zufolge bringt das Scheibenschlagen Glück. Je weiter das Holz fliegt, desto größer ist das Glück.

.

Nach dem Scheibenschlagen werden „Hexen“ verbrannt

.

Die „Hexen“ sind mannshohe, mit Stroh umwickelte Holzkreuze. Sie werden angezündet. Das feuerrote Leuchten ist weithin sichtbar und bildet den Abschluss des Rituals. Das Scheibenschlagen soll die bösen Geister des Winters, die kalten Dämonen, vertreiben. Sie sollen Platz machen, damit der Frühling im Vinschgau Einzug halten kann.

.
Das alte Ritual wird wie Eingangs erwähnt in zahlreichen Orten im Ober- und Mittelvinschgau begangen, so auch im Nachbarort St. Valentin auf der Haide. Lassen auch Sie sich dieses Brauchtum nicht entgehen, erleben Sie das Scheibenschlagen im Vinschgau und freuen Sie sich mit uns auf den Frühling!

Snowkiten am Reschensee: ein rasanter Sport für Draufgänger

Snowkiten am Reschensee_

Volle Power am Eis: Junge Trendsportler haben bereits vor längerer Zeit den Reschensee für sich entdeckt. Auf der weiten Eisfläche des Stausees betreiben sie in der Winterszeit einen Sport, der sich Snowkiten nennt. Es handelt sich um ein rasantes Outdoorvergnügen für echte Draufgänger. Wir vom Hotel Edelweiss wollen Ihnen das Snowkiten am Reschensee näher vorstellen.

.

Für diesen Abenteuersport benötigt man kräftigen Wind, einen Lenkdrachen (auch Kite genannt) und ein Sportgerät (z. B. Skier, Snowboard). Der Wind zieht den Kite durch die Luft. Der Sportler hält sich mithilfe spezieller Vorrichtungen daran fest und lässt sich so von der Windkraft antreiben.

.

Wenn der Wind stark bläst, was bei uns am Reschenpass CIMG3552häufig der Fall ist, geht es am See ziemlich rasant zu. Die Kiter flitzen über das Eis. Die Profis unter ihnen üben spektakuläre Sprünge. Alleine das Zuschauen ist ein tolles Erlebnis.

.

Probieren Sie das Snowkiten am Reschensee selbst aus!

.

Selbstverständlich bekommen manche Zuschauer schnell ein starkes Kribbeln in den Beinen und möchten sich selbst auf das Eis wagen. Wir vom Hotel Edelweiss sagen: Dem steht nichts im Wege. Die Kiteschulen am Reschensee bieten Kurse für Anfänger an und machen interessierte Urlauber mit den Grundregeln dieser spektakulären Sportart vertraut.

.
Wir wollen Ihnen freilich auch verraten, warum sich ausgerechnet der Reschensee zum Hotspot dieser Trendsportart entwickelt hat. Für das Snowkiten ist nämlich dickes Eis notwendig und der Reschensee friert im Winter komplett zu. Seine rund 40 Zentimeter dicke Eisdecke bietet optimale Sicherheit. Auch die Größe des Sees (sechs Quadratkilometer) ist ideal und die Windverhältnisse sind perfekt. Wenn es bei uns am Reschenpass kräftig bläst, schlagen die Herzen der Snowkiter höher.

Spuren im Schnee: Erleben Sie die Skitourenwoche im Sporthotel Edelweiss!

Skitourengehen

In der romantischen Einsamkeit der Bergwelt ziehen Tourengeher sanfte Spuren in den Schnee. Es gibt wohl kaum eine schönere Variante, mit der Natur eins zu werden. Wer auf Tourenskiern unterwegs ist, spürt in der winterlichen Stille ein ganz spezielles Lebensgefühl.

.

Wenn im Flachland bereits die Frühlingsblumen sprießen, kann man in den versteckten Hochtälern des Reschenpasses noch erstklassige Touren unternehmen. Wir vom Sporthotel Edelweiss bieten Tourengehern daher im April 2014 (06.04 – 13.04) eine Pauschale an: die Skitourenwoche am Reschenpass.

.

Rojental und Langtauferer Tal: Die Tourengebiete am Reschenpass sind einfach zauberhaft

.

Die schönsten Reviere für Tourengeher am Reschenpass sind das Rojental und das Langtauferer Tal. Im Rojental streift man oberhalb der Baumgrenze über weiße Berghänge. Auf den langen Abfahrten stellen sich keine Hindernisse in den Weg. Das Digital StillCameraeinsame Hochtal ist ein Paradies für alle, die eine Skitourenwoche im Sporthotel Edelweiss verbringen. Auch das Langtauferer Tal präsentiert sich im Winter als romantisches Wunderland für Tourengeher. Besonders faszinierend sind die anspruchsvollen Gletschertouren (z. B. Weißkugel, Bärenbartkogel, Langtauferer Spitze).

.

Die Skitourenwoche bei uns im Sporthotel Edelweiss kostet 370 Euro pro Person. Unsere Gäste genießen neben den sieben Übernachtungen (inklusive Frühstücksbuffet) zahlreiche Extras. Unser Zauberkoch Reini verwöhnt die Tourengeher mit einem herzhaften Vier-Gänge-Menü. Zudem verfügt unser Haus über einen tollen Wellnessbereich. Unseren Gästen stehen eine Infrarotkabine, eine Sauna und ein Hallenbad zur Verfügung. Auf Wunsch organisieren wir einen Bustransfer zu den Ausgangspunkten der Skitouren.

.

Ziehen Sie Spuren in den Schnee! Buchen Sie die Skitourenwoche im Sporthotel Edelweiss! Zauberhafte Tourengebiete warten auf Sie. Wir freuen uns auf Sie.

Bildquelle: Optimaclicks Ltd.

Social Media

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

Unser Hotel

Webcams Reschen

Vinschgaukarte

HolidayCheck